Konstruktive Holzplatte

Agrop
Agrop

Die Massivholz-Platte. 

Vielschichtige Vorteile.

Diese Platte hat was auf dem Kasten: Ob für den hochwertigen Einsatz im Innenausbau, für die Möbelfertigung oder die Verwendung im konstruktiven Holzbau – die Massivholzplatte gewinnt als Alternative zu anderen Holzwerkstoffen immer mehr an Bedeutung. Die 1-, 3- und Mehrschicht-Massivholzplatte kann leicht weiterverarbeitet werden und wird allen optischen und technischen Anforderungen gerecht:

  • Sorgfältig sortierte Lamellen bieten die Garantie für rissarme Platten mit einem schönen, ausgeglichenen Holzbild.
  • Verschiedene Sonderbearbeitungen sind möglich.
  • Die umweltfreundliche Verleimung belässt dem Rohstoff Holz all seine guten, natürlichen Eigenschaften und macht ihn zusätzlich stabiler und beständiger.

 

Die Schicht-Platte

1-Schicht Massivholzplatte
Die einschichtige Massivholzplatte hat sich einen festen Platz erobert, da sie über die besten Voraussetzungen für eine hochwertige Weiterverarbeitung verfügt. Diese Leimholzplatte besteht aus durchgehenden – jeweils zur Längsseite parallellaufenden – massiven Stäben der gleichen Holzart. Diese sind fugendicht miteinander verleimt.  

Mehrschicht Massivholzplatte
Die mehrschichtige Massivholzplatte setzt sich aus drei Schichten zusammen: Diese bestehen aus miteinander verleimten Holzlamellen. Die beiden Decklagen werden im rechten Winkel zum Faserverlauf der Mittellage angeordnet und mit dieser verklebt. Durch die kreuzweise Verleimung weisen die Plattenelemente ein vermindertes Quell- und Schwindverhalten auf.
 

Die 3-Schicht-Massivholzplatte bleibt äußerst formstabil und erlaubt trotz ihres Massivholz-Charakters auch großflächige Konstruktionen. Weiters punktet sie mit guter Schall- und Wärme-Isolation sowie außergewöhnlicher Widerstandsfähigkeit gegen Feuer.

 

Rohspan-Platte.

Die Universelle.

Die Rohspanplatte ist ideal für unterschiedlichste Beschichtungen und gehört damit zu den klassischen Trägermaterialien. Sie ist das Ausgangsmaterial für fast alle möglichen Anwendungen in Industrie und Gewerbe: Die Oberflächenveredelung erfolgt mit Edelfurnier, Melaminharzpapier, Folien, Schichtstoffen (HPL, CPL), durch Beleimen, Kaschieren, Kurztaktpressen, Postforming, Preforming, Ummantelung, Lackierung und vielem mehr.

Die Details
Die Rohspanplatte besteht aus einer stabilen Mittelschicht und feinen Deckschichten. Sie wird – unter Verwendung von Bindemitteln – aus Holzspänen oder aus Spänen verholzter Rohmaterialien hergestellt. Die relativ kleinen Holzspäne liegen vorzugsweise parallel zur Plattenebene, dort aber weitgehend regellos orientiert.

Die Eigenschaften

  • Hervorragende Stabilität.
  • Sehr gute Beschichtungseigenschaften.
  • Feine Oberflächenstruktur. 
  • Helle Holzoptik. 
  • Hohe Deckschicht-Abhebefestigkeit. 
  • Saubere und ausrissfreie Bearbeitbarkeit.

 

Die Faserplatte. 

In drei Varianten.

Mitteldichte Faserplatte (MDF)
Die mitteldichte Faserplatte besitzt eine hohe Deckschicht-Rohdichte und wird roh oder beschichtet im hochwertigen Möbel- und Innenausbau eingesetzt. Sie ermöglicht die individuelle Kantenprofilierung oder die Bearbeitung in der Fläche.

Die Eigenschaften:

  • Sehr gut profilierbar.
  • Hohe Querzug- und Kantenfestigkeit.
  • Sehr gute Dichteprofile.
  • Gleichmäßiger Faseraufbau.
  • Sehr gute Oberflächengüte.
  • Gute statische Belastbarkeit.
  • Niedriges Quellverhalten.

Hartfaserplatte
Die Hartfaserplatte wird im Nassverfahren hergestellt. Durch eine spezielle Technik kann fast vollständig auf den Einsatz von Kunstharzen verzichtet werden. Als Rohstoff wird frisches Holz verwendet. Durch den weitgehenden Verzicht auf Kunstharz ist die Platte bedenkenlos im Innenraum einsetzbar. Der Formaldehydgehalt entspricht dem von natürlichem Holz.

Diese Platte eignet sich für die    
Oberflächenveredelung mit
Melaminharzpapier, Lack, Folie und vielem mehr. Im Rohzustand hat sie eine glatte Seite an der Oberseite und eine Siebstruktur auf der Rückseite. Die Farbe der Platte ist braun. Die Entsorgung der Biofaserplatte ist unproblematisch. 

Hochdichte Faserplatte
Die Hochdichte Faserplatte – kurz HDF (High Density Fiberboard) – besteht aus mit Leim getränkten Holzfasern, die unter Druck und Hitze in einem Trockenverfahren verpresst und besonders hoch verdichtet werden. Im Gegensatz dazu wird die Hartfaserplatte in einem Nassverfahren mit mehr als 20 Prozent Faserfeuchte produziert.

Trockengepresste Platten weisen keine Siebmarkierung an der Rückseite auf, da bei ihnen kein Wasser abgepresst wird. Dementsprechend sind Sie auf beiden Seiten glatt. Bevorzugt eingesetzt werden sie als Trägermaterial für hohe Belastung bei geringer Materialstärke. 

Die OSB-Platte.

Für tragende Zwecke.

Die OSB-Platte (= Oriented Strand Board) ist eine dreischichtige Spanplatte. Sie wird aus langen dünnen, ausgerichteten Spänen hergestellt. Durch die besondere Streuung liegen die Späne der Deckschichten in der Längsrichtung und die Späne der Mittelschichten in der Querrichtung der Platte orientiert. Daher ist die Biegefestigkeit der Platte in der Längsrichtung größer als in der Querrichtung.

Die Biegefestigkeit ist durch die langen und schlanken Späne höher als bei normalen Spanplatten. Aufgrund des hohen Kleberanteils weist die OSB-Platte einen hohen Dampfdiffusionswiderstand auf. Die Spänestruktur verleiht der OSB-Platte ihr charakteristisches Aussehen, was sie nicht nur für die „unsichtbare“ Verwendung, sondern auch für dekorative Anwendungsgebiete nutzbar macht.

OSB-Platten besitzen ausgezeichnete technische Eigenschaften:

  • Sehr gute Formstabilität. 
  • Gute Rechtwinkligkeit.
  • Hohe statische Belastbarkeit. 

OSB 3-Platte
Ob Holzbau, Ausbau, Verpackung, Innenausbau, Betonschalung, Trockenbereich oder Feuchtbereich: Die OSB 3-Platte bietet zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten.
Im Holzbau wird sie als tragend-aussteifende Beplankung für Holzrahmenkonstruktionen verwendet. Weitere Möglichkeiten liegen im Innenausbau, in der Fußbodenrenovierung, im Gestell-Bau und auch in dekorativen Zwecken aber auch für industrielle Anwendungen ist die OSB 3-Platte bestens geeignet.

OSB 4-Platte
Diese hochbelastbare Platte bietet sich für tragende Zwecke, zur Verwendung im Feuchtebereich an. OSB 4-Holzbauplatten besitzen eine bauaufsichtliche Zulassung.

Anfrage Platte konstruktiv

Für welche Produktgruppe interessieren Sie sich?
Ihre Kontakdaten
Bitte bestätigen Sie, dass Sie kein Roboter sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Bearbeitungsservice
Wir unterstützen Sie gerne - und erledigen den Platten-Zuschnitt sowie das Furnierfügen für Sie.