Terrassenmuster Sibirische Lärche Sinus/Sinus

Artikel-Nr.
55634/0045
Stärke
27 mm
Breite
143 mm
Länge 150 mm
SIBIRISCHE LÄRCHE

FREUNDLICH, LEBENDIG, DUFTEND

Das Holzbild des Lärchenkerns verfügt über einen ausdrucksstarken Flader, sprich eine deutlich strukturierte Zeichnung der Jahresringe, die von knopfförmigen Asten durchbrochen ist. In Farbschattierungen von gelblich-weiß über braun bis ziegelrot hat die Lärche einen lebendigen, freundlich wirkenden Auftritt. Im Lauf der Zeit dunkeln
Lärchen-Terrassendielen stark nach.

Ein besonderes Kennzeichen der Lärche, die bis zu 40 Meter hoch wächst, ist ihr hoher Harzgehalt, der für den charakteristischen Holzduft und zum Teil auch für die hohe Witterungsbeständigkeit dieses Terrassenholzes verantwortlich ist. Das dauerhafte Nadelholz hält den Launen des Wetters von Natur aus über Jahre stand. Die Lärche hat ihre Wurzeln in Europa und ist als Terrassendiele daher auch vom ökologischen Standpunkt interessant. Je nördlicher das Wuchsgebiet der Lärche, desto feiner und dadurch auch formstabiler und dauerhafter ist das Holz.

Technologien

  • Sinus (gewellt)/Sinus (gewellt)
    Sinus (gewellt)/Sinus (gewellt)

Spezifikation

Bezeichnung Wert
Stärke 27 mm
Breite 143 mm
Länge 150 mm
Terrassendiele
Holzart/Material Sibirische Lärche
Farbton gelblich
Erscheinungsbild lebhaft
Dauerhaftigkeit (EN 350-2) Klasse 2-3
Herkunft Europa

Downloads

Verlegeempfehlung

  • Flyer_Verlegeempfehlung_DE_210x297mm_abf_low.pdf