Top-Ergebnis für Thermo-Esche

30.6.2017

Jetzt ist es wissenschaftlich belegt: Unsere Thermo-Esche ist im wahrsten Sinne „gebacken für die Ewigkeit“. Den Beweis dafür lieferte das unabhängige Forschungsinstitut „Wood K plus“, das die Dielen in mehreren Tests auf Herz und Nieren prüfte. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Denn mit einer Dauerhaftigkeitsklasse 1 laut EN 350 ist nun auch von wissenschaftlicher Seite aus bestätigt, dass Terrassen und Fassaden aus Thermo-Esche von JAf IMHOLZ mehr als 25 Jahre genutzt werden können – sofern keine Verarbeitungsfehler vorliegen.

Zusätzlich zur Dauerhaftigkeit absolvierte das Holz noch physikalische und mechanische Tests: Auch bei Rohdichte, Holzfeuchte, Trocknungsschwindmaß und differentiellem Schwindmaß sowie bei Biegefestigkeit und Brinellhärte schnitt es sehr gut ab.

Einen Überblick zu den Testergebnissen bietet unser technisches Datenblatt, das auch im Online-Shop direkt beim Produkt zum Download bereitsteht.

Qualität aus eigener Produktion

Seit mittlerweile sechs Jahren produziert JAF am rumänischen Standort J.F. Furnir in Brasov hochwertiges Thermoholz. Durch schonende Hitzebehandlung wird dabei europäische Esche beständig gemacht: Das Quell- und Schwindverhalten vermindert sich, das Holz neigt weniger zu Rissbildung und ist weitgehend resistent gegen Pilzbefall.

» Mehr zum Thermoholz von JAF

» Thermo-Esche im Online-Shop